30. November - 31. Dezember 2017

Das neue Programm 2018 wird demnächst versendet

23. Februar 2018, 09:00 - 12:00 Uhr

Informationsveranstaltung zum Seminar "Neuer Start"

Verein für Fraueninteressen

22. November 2017

Herzlichen Glückwunsch

Unsere Einrichtung Tatendrang hat den Innovationspreis 2017 der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-agenturen e.V. (bagfa e.V.) gewonnen und freut sich riesig!

Am 6. November wurde das Projekt "What's to do?" ausgezeichnet, bei dem sich Tatendrang via WhatsApp an Freiwillige wendet, die sich kurzfristig, spontan und zeitlich begrenzt engagieren möchten. Pro Woche werden ein bis zwei Engagement-Angebote an derzeit über 600 Personen verschickt. Die Angebote erhält Tatendrang von Einrichtungen, mit denen sie bereits kooperieren. So ist garantiert, dass die wichtigen Standards beim Freiwilligen-Management (Anerkennungskultur, Versicherung, feste Ansprechpartner*innen etc.) gewährleistet sind. 

Mit dem diesjährigen Preis suchte die bagfa besondere und ungewöhnliche Projekte, Aktivitäten und Ansätze, die "Neues von (den) Alten" fördern.



 Foto: Timo Jaster für bagfa e.V.

 

 

mehr...

___________________________________________
 

 

Der Verein für Fraueninteressen wurde 1894 als Zentrum der Münchner Frauenbewegung mit dem Ziel gegründet, den Frauen Bildungschancen, gesellschaftliche und staatsbürgerliche Rechte zu schaffen.

Vereinsleben siehe:
Geschäftsbericht, Programm,
Satzung, Leitbild des Vereins

 

Geschäftsführender Vorstand:    
                     Christa Weigl-Schneider , 1. Vorsitzende
                     Inga Fischer, 1. stellv. Vorsitzende
                     Brigitte Rüb-Hering, 2. stellv. Vorsitzende
                     Dr. Barbara Kollenda, Schatzmeisterin
                     Christa Elferich, Schriftführerin

Programm, Geschäftsbericht, Mitgliedsantrag und Satzung finden Sie auch unter dem Link Verein auf der linken Seite.

VR: 6540
Thierschstraße 17, 80538 München,
Telefon 089/2904463, Fax 089/2904464

Der Verein für Fraueninteressen ist lt. Freistellungsbescheid für 2012 bis 2014 des Finanzamtes München - ABt. Körperschaften vom 06.04.2016 berechtigt, für Spenden, zur Förderung des Wohlfahrtswesens  (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 AO), Zuwendungsbestätigungen  auszustellen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende!
Sie unterstützen damit unsere soziale Arbeit.

Spendenkonto:
Verein für Fraueninteressen e.V.  Stadtsparkasse München
IBAN: DE 11 7015 0000 0000 1288 84
SWIFT-BIC: SSKMDEMM

Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S1-8 Isartor, Tram 17, 18 Haltestelle Isartor.
Eingang Innenhof links, 1. Stock - MVV-Formular


Besondere Hinweise:

Am Donnerstag, 30.11.2017 wurde folgende Pressemitteilung mit dem Betreff Parité in den Parlamenten versandt.

Am Montag, 6.11.2017 fand ein Frauengespräch mit Dr. Hildegard Kronawitter und Brigitta Rambeck statt. Hier sehen Sie ein Foto von dieser sehr gut besuchten und interessanten Veranstaltung.

Foto: Inga Fischer

Am 26. Septemebr 2017 fand ein sehr interessanter Vortrag "Pazifistinnen an die Wand" von Dr. jur. Christine Henke aus Berlin in der Seidlvilla in München anlässlich des 160. Geburtstages unserer Vereinsgründerin Anita Augspurg statt.

 

Foto: Internet

Am 12. Juli 2017 fand der Vereinsausflug bei schönstem Wetter nach Erding und dessen Umgebung statt. Hier die Kirche von Oppolding.

Foto: Brigitte Heucke

Herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des Paulaner-Salvator-Preis an unsere Einrichtung JUNO am 27. Juni 2017.

Foto: Annette Warlimont

Am Dienstag, 22. Juni 2017 um 18 Uhr fand die diesjährige Mitgliederversammlung in den Räumen des Vereins statt. Neben der Neuwahl des Vorstands und der Verabschiedung des langjährigen Vorstandmitglieds Marlies Dulich, die sich in besonderer Weise um den Verein verdient gemacht hat, standen noch zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm.

 

40 Jahre Mitgliedschaft Frau Dr. Johanna Lamby

Foto: Inga Fischer

 

 

Direkt zu unseren Einrichtungen

Gesprächsforum

Neuer Start

Münchner Frauenforum

Betreuter Umgang

Betreute Übergabe

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München
Lesezeichen

Hauswirtschaftliche Beratung für verschuldete Familien

FIT-Finanz Training Haushaltsbudgetberatung

Zu Hause gesund werden

Seniorenbörse

Spurwechsel ab 55

fremd-vertraut

OFFENER TREFF - für Frauen aus aller Welt

JUNO - eine Stimme für Flüchtlingsfrauen

 

 

 

16. Dezember 2017